Reklamationsabwicklung effizienter aufbereiten, priorisieren und analysieren

Aufnahme zum Webinar vom 9.10.2020

Abrechnungsprozesse führen in der Energiewirtschaft zu einem elektronischen Austausch von Rechnungsdaten zwischen Verteilnetzbetreiber und Lieferant. Hierbei kann es aufgrund falscher Daten zu Reklamationen kommen, die manuell bearbeitet werden und sich oft langwierig hinziehen.

Aufgrund neuer Prozesse wie zählpunktscharfer Mehr-/Mindermengenabrechnungen, MSB-Abrechnung aber auch wegen strategischer Lieferantenreklamationen, nehmen die Beschwerden stetig zu. Um diese Reklamationen leichter zu klären und effizient zu bearbeiten, kann es helfen, alle relevanten Informationen (Stamm- und Bearbeitungsdaten) zu gebündelt und aufzubereiten.

Durch klare Zuständigkeiten und regelbasierte Zuweisung können die zeitlichen Ressourcen der Bearbeiter besser genutzt sowie Transparenz im Tagesgeschäft geschaffen werden.
Für Sie als Netzbetreiber ist eine schnellere, transparente und sicherere Reklamationsabwicklung daher ein klarer Kostenvorteil.

Gloria Schnabel
Referentin: Gloria Schnabel
Referentin: Laura Bilmajer

Welche technischen Möglichkeiten bieten sich an, den Reklamationsbearbeitungsprozess effizienter zu gestalten?

In diesem Webinar zeigen wir Ihnen, wie Sie die steigende Zahl an Reklamationsavisen bewältigen:

  • damit sich ungerechtfertigte Mahnungen nicht negativ auf Ihre Marktreputation auswirken und
  • damit es keine Liquiditätseinbußen von zu spät verarbeitenden Reklamationen gibt

Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit unserem Produkt “Reclamation Management Solution” (RMS) unter anderem:

  • schnell einen Überblick erhalten, zu welchen Lieferanten Reklamationen zur Klärung vorliegen
  • die Summe der Beträge der nicht mahnbaren Forderungen je Lieferant ermitteln
  • den Bearbeitungsstatus einzelner Reklamationsavise dokumentieren und nachverfolgen können

Erfahren Sie zudem mehr über die Möglichkeit, aus dem RMS heraus automatisiert COMDIS-Nachrichten zu erzeugen.

Sobald Sie registriert sind, erhalten Sie den Aufnahmelink.

Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Herzlichst,
Ihr INTENSE-Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.