Customer Experience und Intelligente Messsysteme: neue Webinare für Energieversorger ab März

Die partnerschaftliche Webcast-Reihe zu Utility-Themen geht ab dem 22. März 2021 tatsächlich schon in die 3. Runde – und auch wir sind wieder mit spannenden Themen wieder vertreten. Jonathan Klotz ist Customer Experience– und Integrations-Experte und wird am 31. März 2021 aufzeigen, wie hybride Vertriebsplattformen in einer modernen IT-Architektur umgesetzt werden können – und dies an einem konkreten Use Case einer E-Commerce Customer Journey.

Jens Ziegler und Jan Smolka sind Experten im Fachbereich Energiemarkt & Handel und besprechen ein Thema, das vielen Stromvertrieben unter den Nägeln brennt: Intelligente Messsysteme im Massenmarkt. Im Webcast wird praxisnah erklärt, welche Herausforderungen am Massenmarkt bestehen und welche Kriterien ein Umdenken nötig machen.

Entdecken Sie die Webcasts im Detail

Integration in hybride Vertriebsplattformen - Wie sieht ein konkreter Use Case für Ihre E-Commerce Customer Journey aus?

Webcast vom 31. März 2021

Die INTENSE AG zeigt Ihnen, wie einfach eine Customer Journey auf Basis einer App Integration für den Vertrieb von Vorteilswelten in eine zukunftsorientierte, hybride SAP Architektur umgesetzt werden kann. In diesem Webcast, lernen Sie hierfür Jan kennen: Er ist 34 Jahre jung, Familienvater und, seit er im Home Office arbeitet, immer fitter und interessierter an neuen Technologien. Er fährt oft Rennrad, probiert mit seiner Frau gern neue Restaurants aus und geht regelmäßig mit ihr ins Theater.
Referent: Jonathan Klotz | Senior Architekt

Aus beruflichen Gründen zieht er nun mit seiner Familie in einen Vorort von Köln – und, wie es so bei einem Umzug ist, muss er seinen Stromanbieter wechseln. Von einem seiner Rennrad-Freunde erhält er den Tipp, sich ein Angebot vom Stadtwerk MeineSchöneStadt einzuholen. Die sind zwar ein bisschen teurer, sagt er, bieten aber vergünstigt weitere Produkte an, die Jan interessieren könnten. Doch Jan ist kritisch: Bislang kaufte er seinen Strom dort, wo es billig war – und scheute auch nicht vor regelmäßigen Wechsel.

Menschen, die wie Jan handeln gibt es tausende in Deutschland. Um diese Kunden zu gewinnen, empfehlen wir: Moderne Kundenbindung geht über den Vertrieb von reinen Commodity-Produkten hinaus. Diese Personas müssen entlang der gesamten Customer Journey begeistert werden. So könnte dies bei Jan so aussehen:

Jan sieht in der Bestellstrecke ein Rennrad, dieses kann er über die Laufzeit seines Energievertrages mieten, eine Abrechnung erfolgt monatlich über den Energievertrag. Dazu bestellt er dann noch eine Fahrrad-Trinkfalsche über die Vorteilswelt. Erleben Sie CX in einer neuen Dimension.

In diesem Webcast erfahren Sie mehr darüber, wie gut eine Integration auf Basis der SAP Cloud Platform funktioniert. Unter anderem geben wir Ihnen Antworten auf folgende Fragen:

  • Was wünschen sich moderne Kunden von Stadtwerken und wie bindet man diese Kunden an sich?
  • Vor welchen Möglichkeiten und Herausforderungen stehen Energieversorger, wenn sie mehr als Energie anbieten möchten – oder gar müssen?
  • Wie bleiben/werden Energieversorger mit on-demand Produkten flexibel – sowohl in der IT-Architektur als auch in der Abrechnung?
  • Herzstück des Vortrages: Eine Live-Demo der IT-Komponenten und Architektur, welche mittels iPaas zusammenarbeiten

Intelligente Messsysteme im Massenmarkt - Wie müssen Stromvertriebe umdenken?

Webcast vom 14. April 2021

Durch die weite Verbreitung intelligenter Messsysteme wird sich im Stromvertrieb vieles ändern. Insbesondere die energiewirtschaftlichen Fachprozesse und IT-Systeme werden enorm beeinflusst. Viele Aspekte sind bei Großkunden bereits bekannt, allerdings in anderen Größenordnungen (Anzahl Lieferstellen/Verträge) und Kontexten. Die Frage ist: Wie sollen sich Energieversorger künftig ausrichten und auf den Wandel vorbereiten?

In diesem Vortrag erhalten Sie interessante Einblicke, welche Konsequenzen sich für Fachbereiche, Prozesse, Planungen, wirtschaftliche Effekte, IT-Systeme und mehr ergeben. Zusätzlich geben wir Ihnen klare Handlungsempfehlungen zur zukünftigen Ausrichtung und Vorbereitung an die Hand. Nach dem Webcast wissen Sie:

  • Um welche Kunden handelt es sich konkret?
  • Was sind die Einflüsse aus externer Regulatorik und internen Richtlinien?
  • Welche organisatorischen Einheiten sind im Energieversorgungsunternehmen betroffen?
  • Welche Auswirkungen hat es auf den heutigen Standardisierungsgrad in Produkten und Prozesse?
  • Wie sollte sich schrittweise dem Thema genähert werden und wieviel Zeit bleibt dafür?
Referent: Jens Ziegler | Senior Manager
Referent: Jan Smolka | Manager Energy Markets

Wir freuen uns auf Ihr Interesse und Ihre Teilnahme!

Herzlichst,
Ihr INTENSE-Team

Weitere Webcasts und Webinare im Überblick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.