INTENSE AG kooperiert mit m3 management consulting GmbH und erweitert ganzheitliche Utility-Beratung deutlich

Würzburg, 10. November 2021 | Das Beratungsunternehmen m3 management consulting GmbH, Teil der msg-Unternehmensgruppe, beteiligt sich zum 1. Januar 2022 am mittelständischen Software- und IT-Beratungsunternehmen INTENSE AG. Das Ziel der Kooperation ist eine Bündelung der Kompetenzen der beteiligten Unternehmen, um gemeinsam ihren Kunden ein vollständiges Beratungs- und Lösungsportfolio von der Strategie bis zur Umsetzung der Digitalisierung in spezifischen Märkten zu bieten. Die Eigenständigkeit der Unternehmen bleibt erhalten.

End-to-End-Beratung für Kunden speziell in der Versorgungsindustrie

Die strategische Partnerschaft ermöglicht eine Erweiterung der Lieferfähigkeit insbesondere in der Versorgungs- und Energiebranche. Dabei profitieren die Unternehmen gleichermaßen von den Kompetenzen des Partners: INTENSE erweitert seine Lieferfähigkeit um die strategische Beratungskompetenz und das agile Veränderungsmanagement der m3 management consulting. Die m3 wiederum baut durch die Kooperation ihr Angebot um die SAP-Lösungskompetenz für abrechnungs- und betriebsführende Systeme für Versorger aus. Zusammen mit weiteren technologieorientierten Unternehmen der msg-Gruppe können zukünftig die Digitalisierungsprojekte der Energiewirtschaft noch umfassender betreut werden. Die Zusammenarbeit umfasst dabei die gemeinsame Marktbearbeitung, aber auch die gemeinsame Entwicklung von Produkten für die Versorgungsindustrie und im Bereich der Nachhaltigkeit.

Über m3 management consulting GmbH und die msg-Unternehmensgruppe

Die m3 management consulting GmbH gehört zu msg, einer unabhängigen Unternehmensgruppe mit mehr als 9.000 Mitarbeitenden. Die msg-Gruppe ist in 28 Ländern vertreten und unterstützt ihre Kunden bei der digitalen Transformation. Zum Leistungsspektrum des im Jahr 1980 gegründeten Beratungs- und IT-Unternehmens zählen strategisches Business Consulting und End-to-End-Lösungen für die Branchen Automotive, Banking, Consumer Products, Food, Healthcare, Insurance, Life Science & Chemicals, Manufacturing, Public Sector, Telecommunications, Travel & Logistics sowie Utilities. Die Bandbreite unterschiedlicher Branchen- und Themenschwerpunkte decken im Unternehmensverbund eigenständige Gesellschaften ab. Dabei bildet die msg systems ag den Kern der Unternehmensgruppe.

„Wir von der INTENSE AG verstehen uns als Plattformarchitekten und digitale Handwerker und unterstreichen durch die Partnerschaft mit der m3 management consulting konsequent unser Versprechen, dass unsere Utility-Kunden alles aus einer Hand bekommen. Dies garantiert ab sofort nicht nur noch sicherere Planung kleiner und großer Projekte, sondern auch eine Flexibilität in einem stetig komplexer werdenden Umfeld. So können wir die Wettbewerbsfähigkeit unserer Kunden, jetzt und in Zukunft, weiter sichern und ausbauen.“, erklärt Michael Heinze, Vorstand der INTENSE AG. Ergänzend fügt Michael Dusch, Geschäftsführer der m3 management consulting GmbH hinzu: „Wir freuen uns, durch die Zusammenarbeit mit INTENSE unseren Kunden eine Lösung für ihre zukünftigen Herausforderungen bieten zu können und eine nachhaltige IT-Architektur für die Versorgungsindustrie einzuführen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.